Über unsere Werbung

Wir verwenden Tracking-Technologien.

Wir erfassen im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites und Geräte personenbezogene Daten zu Nutzern, wenn sie diese Website, diese App oder diesen Service nutzen. Wir arbeiten auch mit Dritten zusammen, die auf diese Weise personenbezogene Daten sammeln. Dafür verwenden wir mehrere gängige Tracking-Tools. Unsere Lieferanten können diese Tools ebenfalls nutzen. Dazu können auch Browser-Cookies gehören. Wir können auch Web-Beacons und ähnliche Technologien verwenden.

Wir verwenden Tracking-Technologien aus einer Vielzahl von Gründen.

Wir verwenden Tracking-Tools:

  • um neue oder frühere Kunden zu erkennen
  • um Ihr Passwort zu speichern, wenn Sie auf unserer Website registriert sind
  • um unsere Website zu verbessern
  • um Ihnen interessenbezogene oder gezielte Werbung bereitzustellen (siehe unten, um mehr über interessenbezogene Werbung zu erfahren)
  • um Ihr Verhalten und Ihre Browsing-Aktivitäten im Laufe der Zeit auf mehreren Websites oder anderen Plattformen zu beobachten
  • um die Interessen unserer Kunden und unserer Website-Besucher besser zu verstehen

Wir betreiben interessenbezogene Werbung.

Wir und unsere Partner zeigen interessenbezogene Werbung unter Verwendung von Informationen über Sie, die im Laufe der Zeit auf mehreren Websites, Geräten oder anderen Plattformen gesammelt wurden. Dies kann auch Apps beinhalten.

Interessenbezogene Werbung oder „verhaltensorientierte Onlinewerbung“ umfasst Anzeigen, die Ihnen nach dem Verlassen unserer Website bereitgestellt werden und die Sie zur Rückkehr ermutigen. Dazu gehören auch Anzeigen, die unserer Meinung nach relevant sind, basierend auf Ihren Einkaufsgewohnheiten oder Onlineaktivitäten. Diese Anzeigen können auf Websites oder in Apps geschaltet werden. Sie können auch in E-Mails bereitgestellt werden. Wir können diese Anzeigen schalten, oder Dritte können Anzeigen schalten. Es kann sich bei den Anzeigen um unsere Produkte oder die Produkte anderer Unternehmen handeln.

Wie sammeln wir relevante Informationen über Sie für die interessenbezogene Werbung?

Um zu entscheiden, was für Sie relevant ist, verwenden wir Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie mit uns, unseren Partnern und anderen Dritten kommunizieren. Wir erfassen diese Informationen mithilfe der oben beschriebenen Tracking-Tools. Beispielsweise können wir oder unsere Partner Ihre Einkäufe oder Ihr Browserverhalten überprüfen. Wir könnten uns diese Aktivitäten auf unseren Plattformen oder auf den Plattformen anderer ansehen.

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, die bei der Erfassung dieser Informationen helfen. Diese Drittanbieter können Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse mit anderen von Ihnen erfassten Informationen verknüpfen. Dies kann auch frühere Käufe umfassen, die offline oder online getätigt wurden. Oder es kann Informationen zur Onlinenutzung enthalten.

You can control certain tracking tools.

Ihr Browser kann Ihnen die Möglichkeit geben, Cookies zu kontrollieren. Wie Sie dies tun, hängt von der Art des Cookies ab. Bestimmte Browser lassen sich so einstellen, dass sie Browser-Cookies ablehnen. Um Flash-Cookies zu kontrollieren, die wir von Zeit zu Zeit auf bestimmten Websites verwenden, klicken Sie [hier]. Warum? Weil Flash-Cookies nicht über Ihre Browsereinstellungen gesteuert werden können.

Unsere Do-Not-Track-Policy: Einige Browser verfügen über „Nicht verfolgen“-Funktionen, mit denen Sie einer Website mitteilen können, dass sie Ihre Daten nicht aufzeichnen soll. Diese Merkmale sind nicht alle einheitlich. Wir reagieren derzeit nicht auf diese Signale. Wenn Sie Cookies blockieren, funktionieren bestimmte Funktionen auf unseren Websites möglicherweise nicht. Wenn Sie Cookies blockieren oder ablehnen, wird nicht das gesamte hier beschriebene Tracking gestoppt.

Die von Ihnen gewählten Optionen sind browser- und gerätespezifisch.

Sie können sich von der verhaltensorientierten Onlinewerbung abmelden.

Das Selbstregulierungsprogramm für verhaltensorientierte Onlinewerbung bietet Verbrauchern die Möglichkeit, der Aufzeichnung und Nutzung ihres Onlineverhaltens für Werbezwecke zu widersprechen. Um der Erfassung Ihres Onlineverhaltens zu Werbezwecken zu widersprechen, klicken Sie bitte auf[hier]. Digital Advertising Alliance bietet auch ein Instrument an, mit dem sich der Erfassung App-übergreifender Daten auf einem mobilen Gerät für interessenbezogene Werbung widersprechen lässt. Um die Auswahl für Unternehmen, die an diesem Tool teilnehmen, zu treffen, laden Sie die AppChoices App[hier] herunter.

Die von Ihnen getroffenen Entscheidungen sind sowohl browser- als auch gerätespezifisch.